diese wundersame Welt

Dies & Das, Geschichten aus dem Mamaalltag, Träumereien und Rezepte

Wir warteten. Und plötzlich hatten wir Zeit. Weite, endlose Zeit. Lily war bei ihrer Nana in den Ferien. Ich hatte immer mal wieder Wehen, die stärker wurden und regelmässiger – und dann, wie sie gekommen waren, wieder aufhörten. Ich schlief. Ich ass. Ich nahm ab und zu mal ein Bad. Ich lag in der Hängematte. …

weiterlesen

Heute ist Lilys zweiter Geburtstag und ich erwache genau zur selbe Zeit, im fahlen Septemberdämmerlicht, wie ich damals die erste Wehe spürte. Um 06:08.  Heute blinzle ich nur kurz und drehe mich wieder zur Seite. Damals waren meine Augen offen und ich HELLWACH und nervös, aber nicht besonderst änglich, denn so schlimm wird dieses Kinderkriegen nicht sein, dachte …

weiterlesen